DAS GROSSE TREFFEN 2018 | Blog
Tag 2 - Das Kennenlernen
2018-05-11 | admin

Der zweite Tag begann mit einem ausgiebigen Frühstück. In Regionen aufgeteilt stärkten sich die Jungschärler und Leiter. Danach begann das diverse Tagesprogramm. In Jungscharen aufgeteilt nahmen alle an verschiedensten Aktivitäten teil. Von grossen Geländespielen über Zinngiessen und «Bändäli chnüpfä» bis hin zu Seiltechnik war alles dabei. Im Verlauf des Tages wurde auch die Wasserrutsche noch in Betrieb genommen. Die Kids hatten viel Spass und konnten sich gut austoben. Die Aktivitäten wurden Mitte des Tages mit einem genialen Mittagessen unterbrochen, doch kurz danach ging der Spass weiter. Nach dem Znacht trafen alle noch zum gemeinsamen Singen gefolgt von einem, in Jungschärler und Ameisli aufgeteilten, Input. Bei denjenigen die danach immer noch zu viel Energie hatten wurde diese noch in einer abendlichen Runde «Bulldoggen» verpufft und danach sanken alle müde aber zufrieden in den Schlafsack.



thumb_up

< Zurück